ALINe Grüble, Virginia Spang & PIA Niendorf

Wir trainieren:
Aline Grüble: E-Jugend
Virginia Spang: Minis
Pia Niendorf: Minis

Wir sind in der Jugend als Trainer engagiert, weil:
Uns das Training mit den Kindern Spaß macht. Es ist uns wichtig, dass wir jüngere Generationen für das Handballspielen begeistern und es ist für uns sehr motivierend ihre Fortschritte zu beobachten.
Wir spielen selbst schon jahrelang zusammen in einer Mannschaft (momentan B-Jugend) und möchten dem TUS gerne etwas zurückgeben.

Unsere Ziele für die laufende Saison?
Wir möchten, dass die Kinder sich im Spiel weiterentwickeln, aber gerade bei den jüngeren Kindern soll immer der Spaß im Vordergrund stehen. Ein weiteres wichtiges Ziel ist es, die Teamfähigkeit zu stärken.

Zu uns Person:
Wir sind alle drei in der zehnten Klasse und verbringen einen Großteil unserer Freizeit mit Handball.

Erfolgreiche Jugendarbeit bedeutet für uns:
Erfolgreiche Jugendarbeit bedeutet für uns die Kinder dauerhaft für Handball zu begeistern, sie zu fördern und mitzuerleben, wie sich jeder Einzelne seinen Fähigkeiten entsprechend weiterentwickelt.

Aline, Virginia, Pia