Wir stellen uns vor…

TuS Steißlingen Abteilung Handball

Seit Jahrzehnten ist Steißlingen eine Handball-Hochburg und nicht nur im nahen Einzugsgebiet, sondern auch in Südbaden eine „gefürchtete Größe“. Vergangene und aktuelle Erfolge in Jugend- und Aktiven-Bereich der TuS-Handballer haben mit dazu beigetragen, dass im Bezirk Hegau-Bodensee der Handballsport die Nr. 1 ist.

Rund 35 qualifizierte und engagierte Trainer, Übungsleiter und Betreuer sorgen für den reibungslosen Ablauf von über 250 Spielen pro Saison.
Das sportliche Abschneiden aller Mannschaften ist in jeder Hallensaison das beherrschende Thema.

Unser Konzept:

  • Jugendliche für den Handballsport begeistern und gewinnen.
  • Zielgerichtete Jugendarbeit, denn junge Eigengewächse sollen in Steißlingen eine sportliche Zukunft haben und sich im Verein wohlfühlen.
  • Stetiger Ausbau der Handballschule.
  • Sicherung und Ausbau des sportlichen Niveaus bei unseren aktiven Mannschaften.

Die Handballschule:

  • Vereinseinheitliches Trainingskonzept.
  • Inhalte des Trainings nicht nach Alter, sondern nach persönlichen Fortschritten gestalten.
  • Zielorientierte, übergreifende und kooperative Zusammenarbeit der Trainer über Mannschaftsgrenzen hinweg.
  • Individuelle Förderung, ohne die integrierende Funktion des Mannschaftssportes zu vernachlässigen.

Umsetzung in die Praxis durch:

  • Konsequente Schulung und Weiterbildung der Trainer und Übungsleiter.
  • Quantitatives Mehrangebot von handballspezifischen und alternativen Trainingsmöglichkeiten.
  • Information und Kooperation mit Eltern, Schulen und anderen Vereinen.
  • Integration der Jugend in das soziale Vereinsleben.